Städt. Förderschule - Förderschwerpunkt: Lernen, emotionale und soziale Entwicklung

Sprachtherapie im Hause

In der Ruhrtalschule werden unter Berücksichtigung des integrativen Schulprofils durch das Sprachheilzentrum Christian Vadder Schüler logopädisch behandelt. Die Therapie erfolgt auf Grundlage einer ärztlichen Verordnung.
Im Wesentlichen therapieren die erfahrenen Mitarbeiter des Sprachheilzentrums folgende Störungsbilder: kindliche Sprachentwicklungs-störungen, myofunktionelle Störungen, Stottern/Poltern, Dysgrammatismus. Der individuelle Entwicklungsstand und die vorhandenen Fähigkeiten stehen im Zentrum der Therapie, die die sprachlichen und kommunikativen Kompetenzen und die Selbstständigkeit der Kinder fördert und ihnen die aktive Teilnahme am Leben im Schulumfeld und Alltag erleichtert. Die Therapeutin kooperiert im Hause mit der Ergotherapeutin.