Städt. Förderschule - Förderschwerpunkt: Lernen, emotionale und soziale Entwicklung

Hauptschulrückführungskonzept

Hauptschulrückführung als Chance

Der Schwerpunkt der Förderung liegt vor allem in der Mittelstufe auf der Rückführung von Schülern in die Hauptschule. Unser Kooperationspartner ist die Hauptschule Marienschule in Steele.

Als unverzichtbare Kriterien für einen erfolgreichen Verlauf der Maßnahme gelten:

- hohe Motivation und persönlicher Ehrgeiz
- zuverlässiges Lern- und Arbeitsverhalten
- angemessenes Maß an Selbständigkeit
- gute Leistungen in den Hauptfächern
- Unterstützung durch das Elternhaus

Das Konzept sieht eine besondere zusätzliche Förderung ausgewählter Schüler/innen vor. Die spezielle Förderung erfolgt zum gegenwärtigen Zeitpunkt im leistungsdifferenzierten Unterricht der Ruhrtalschule in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.   

Schüler/innen, die  dort während einer halbjährigen Probezeit bis zu ihrer endgültigen Übernahme entsprechende Leistungen gezeigt haben, verbleiben an der Marienschule. Bei ihnen wird der Förderbedarf aufgehoben.